Skip to main content

Treibholz Tisch

Modern und dennoch mit einem Hauch Natur? So sollen die heutigen Möbel aussehen, doch die Kombination ist nicht leicht zu erreichen. Zum Glück gibt es Treibholz, welches die ungezwungene und wilde Natur mit modernen Aspekten verbindet. Dadurch kann ein simpler Tisch sofort zum Blickfang werden, aber auch für einen Ruhepol sorgen. Überraschend ist es deshalb nicht, dass sich immer mehr Menschen für Möbel aus Treibholz entscheiden.

Ein Highlight in jeder Wohnung

Treibholz, was auch als Schwemmholz bezeichnet wird, ist eine ganz besondere Holzsorte, die vor allem in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen hat. Das ist nicht nur dessen speziellen Maserung zu verdanken, sondern auch den hochwertigen Eigenschaften. Dennoch müssen Sie sich keine Gedanken darübermachen, wie Sie den Tisch aus Treibholz bestmöglich kombinieren können.

Dank der großen Vielfalt und Individualität passt ein solcher Tisch in jede Wohnung. Besonders schön wirkt der Tisch im skandinavischen Design, Vintage-Style oder Landhaus-Stil. Aber darauf ist ein Treibholztisch nicht beschränkt. Selbst im Industrie- oder Boho Chic kann ein Tisch aus Treibholz glänzen.

Das bedeutet, entweder dient der Tisch als schöne Erweiterung des eigentlichen Styles oder er sorgt für einen gelungenen Stilbruch. In beiden Fällen werden Sie mit dem Treibholztisch glücklich. Achten Sie nur darauf, dass Sie den Tisch aus Treibholz in keine allzu dunkle Ecke stellen. Besser ist, wenn dieser schon beim Betreten eines Raums sofort ins Auge fällt.

Die Arten von Treibholztischen

Über die Jahre haben sich immer mehr Tische aus Schwemmholz entwickelt. Besonders beliebt ist der klassische Esstisch, der schnell zum Mittelpunkt des familiären Lebens wird. Praktisch ist, dass es den Treibholzesstisch in diversen Varianten gibt.

Besonders beliebt ist ein kompletter Tisch aus dem einzigartigen Material. Halten Sie den Rest der Einrichtung schlicht, rückt der Tisch in den Fokus.

Es gibt aber auch Angebote, die mit einer Glasplatte und einem Holzgestell arbeiten. Diese eigenen sich vor allem für moderne Räume. Genauso sieht es bei Produkten aus, die eine Tischplatte aus Treibholz bieten, aber alles mit einem Metallgestell abrunden.

Natürlich gibt es noch sehr viel mehr Treibholztischarten. Beliebt sind kleine Beistelltische. Diese stehlen dem Einrichtungsstil nicht die Show, sorgen aber dennoch für gelungene Akzente.

Zum Beispiel ist ein Couchtisch sowohl praktisch als auch ansehnlich. Vor allem, wenn das Treibholz richtig verarbeitet wurde. Dadurch ist ein Couchtisch nicht nur ein Hingucker, sondern Sie können darin leicht Fernsteuerungen, Snacks oder Magazine verstauen. Durch einige Kerzen, Tischdecken oder andere Dekorationsgegenstände lockern Sie das Bild auf und rücken das Material in den Vordergrund.

Inspirationen sammeln und umsetzen

Treibholz ist einer der heißesten Trends auf dem Einrichtungsmarkt. Dennoch passiert es schnell, dass Sie einfach nicht wissen, wie Sie einen Tisch aus Treibholz kombinieren oder in Szene setzen sollen. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass Sie auf den Trend verzichten müssen. Das Internet ist die beste Anlaufstelle, wenn Sie sich über die aktuellen Trends und Möglichkeiten informieren wollen.

Meist reicht eine Sucheingabe von „Tisch Treibholz kombinieren“ aus, damit Sie sofort eine bunte Auswahl an Möglichkeiten erhalten. Natürlich müssen Sie diese nicht 1 zu 1 umsetzen, sondern Sie können Inspirationen sammeln und diese anschließend in Ihren vier Wänden umsetzen.

Weitere Anlaufstellen sind Magazine und Zeitschriften. Am Kiosk gibt es viele Einrichtungsmagazine, die auch die aktuellen Trends auffassen. Schnell werden Sie hier diverse Inspirationen sammeln, wie Sie mit dem Tisch aus Treibholz am besten umgehen. Ein schöne an Tischen aus Treibholz finden Sie natürlich auf unserem Portal.

Selbst zu Hammer und Nägeln greifen

Haben Sie erst einmal Inspirationen gesammelt, wollen Sie diese am liebsten sofort in die Tat umsetzen. Glücklicherweise erhalten Sie viele unterschiedliche Angebote, sodass Sie sicherlich einen Tisch aus Schwemmholz finden, der genau Ihren Vorstellungen entspricht. Bedenken Sie aber, dass jeder Tisch ein Unikat ist. Dabei muss ein Treibholztisch nicht gerade günstig sein, weshalb sich einige Menschen dazu entschließen, den Tisch mit den eigenen Händen zu fertigen.

Abhängig von den eigenen handwerklichen Kenntnissen kann das etwas schwieriger werden. Haben Sie schon vorher Möbel gebaut oder gehen Sie strikt nach einer Anleitung vor, können Sie Ihren ganz individuellen Tisch aus Treibholz schaffen. Sollten Sie aber eher neu auf dem Gebiet sein und auch keine Lust haben, sich intensiv mit der Materie zu beschäftigen, überlassen Sie den Bau lieber Profis. Ein fertig gekaufter Treibholztisch ist jetzt die richtige Wahl.

Das Fazit

Tische aus Treibholz sind ein absolutes Muss, wenn Sie eine Verbindung aus Modernität, Natürlichkeit und Eleganz wünschen. Dank der Maserung ist jeder Tisch ein Unikat und glänzt durch Hochwertigkeit und eine lange Lebenszeit. Zum Glück gibt es Tische in vielen unterschiedlichen Varianten, sodass Sie jedes Zimmer durch einen kleinen Tisch aus Treibholz ergänzen können. Vor allem die natürlichen Einrichtungsstile profitieren vom Schwemmholz.

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.